Featured

LSI Leistungsgruppe von Installateuren HandelsgesmbH

  • Social Links:

Übersicht

  • Branchen Haustechnik , Installation
  • Lehrstellen 0
  • Angesehen 23

Beschreibung Des Unternehmens

Schritt für Schritt zum Spezialisten

Welcher Arbeitsbereich ist der Richtige für dich?
Die Lehre zum Installateur ist so aufgebaut, dass du genügend Zeit für eine Entscheidung hast. Im zweijährigen Grundmodul bekommst du Basiswissen rund um die Arbeit des Installateurs mit auf den Weg. Du lernst die verschiedenen Tätigkeitsbereiche, die Arbeit im Team und technische Methoden kennen. Dabei bleibt dir Zeit herauszufinden, in welche Richtung es gehen soll. Du musst zwar bereits am Beginn angeben, welches Hauptmodul du absolvieren willst. In Übereinstimmung mit dem Lehrbetrieb kannst du dich aber später noch umentscheiden.

Der Lehrvertrag muss für einen Ausbildungszeitraum von mindestens drei Jahren
abgeschlossen werden. Nach dem Absolvieren des Hauptmoduls sind die drei Jahre vorbei. Danach kannst du mit den Verantwortlichen in Deinem Lehrbetrieb eine weitere Ausbildung in einem weiteren Hauptmodul oder in einem einjährigen Spezialmodul vereinbaren. Damit wirst du zum Experten in einem besonders fortschrittlichen zukunftsorientierten Bereich des Handwerks. Am Ende der Ausbildung musst du eine Lehrabschlussprüfung absolvieren.